Logo Heinrich Böll Stiftung Rheinland-Pfalz

Urheber: wollyvonwolleroy (CC0 1.0) Dieses Bild steht unter einer Creative Commons Lizenz.


Die HBS RLP bietet, in Kooperation mit ihren Mitgliedsinitiativen Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themen und mit verschiedenen Ausrichtungen an. Im Folgenden finden Sie einen Terminkalender mit Hinweisen zu den einzelnen Veranstaltungen. Aufgrund der aktuellen Corona Situation sind die meisten Veranstaltungen Online. Einige Aufzeichnungen von Veranstaltungen finden Sie auf unserem Youtube Kanal.

In der Terminsuche können Sie nach aktuellen Veranstaltungen suchen.

 

Zurück zur Liste

Mainz mal anders - Stadtrundgang Geschichte jüdisches Mainz

Termin 11.06.2022 (Sa)
Uhrzeit Beginn 15:00 Uhr
Veranstaltungsort Mainz, ,
Veranstalter
Teilnahmegebühr
Beschreibung

Für europäische Juden hatte die Stadt Mainz eine wichtige Bedeutung - hier entwickelten sich erste jüdische Gemeinden mit Ausstrahlungskraft für Mitteleuropa. Der Rundgang geht an verschiedene Stationen des wechselvollen Lebens jüdischer Menschen in Mainz und spannt einen Bogen vom Mittelalter, über das dritte Reich zur Gegenwart. Dabei wirft der Rundgang immer wieder einen politischen Blick auf die Geschichte jüdischen Lebens und ordnet diese historisch ein.

Der Rundgang dauert zwei bis zweieinhalb Stunden und führt durch Alt- und Neustadt. Der Rundgang ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich! Anmeldungen an schroeder@boell-rlp.de.

Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation von allen Teilnehmenden Anschrift und Adresse benötigen, diese bitte vorher mitteilen. Die Veranstaltung findet unter Vorbehalt statt, dass die Inzidenzzahlen vergleichsweise niedrig sind. Der Rundgang findet unter 2 G-Reglung statt.

Wann: 11. Juni, 15:00 Uhr
Anmeldungen an schroeder@boell-rlp.de
 


Zurück zur Liste

Das allgemeine Programm der Heinrich-Böll-Stiftung (Bund) in Berlin finden sie unter www.boell.de.