Logo Heinrich Böll Stiftung Rheinland-Pfalz

Urheber: wollyvonwolleroy (CC0 1.0) Dieses Bild steht unter einer Creative Commons Lizenz.


Die HBS RLP bietet, in Kooperation mit ihren Mitgliedsinitiativen Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themen und mit verschiedenen Ausrichtungen an. Im Folgenden finden Sie einen Terminkalender mit  Hinweisen zu den einzelnen Veranstaltungen.

In der Terminsuche können Sie nach aktuellen Veranstaltungen suchen.

 

Zurück zur Liste

ABGESAGT! Heimat - Eine Besichtigung des Grauens

Termin 28.03.2020 (Do)
Uhrzeit Beginn 20:00 Uhr
Veranstaltungsort Audimax Universität Landau, Fortstraße 7, 76829 Landau
Veranstalter HBS RLP
Teilnahmegebühr
Beschreibung

Liebe Alle
Auch wir werden vorerst unsere Veranstaltungen absagen bzw. auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. Wir haben alle eine individuelle und gesellschaftliche Verantwortung die Verbreitung des Virus abzuflachen. Auf unserer Facebookseite werden wir versuchen euch aber weiterhin mit politischer Bildung zu versorgen. #polBilistHändewaschenfürdenKopf
Bleibt gesund!

 

"So fühlt man sich schonmal wie ein Baum, also tief verwurzelt und unumtopfbar, weil sonst Psyche und Identität Schaden erlitten. Manche schnuppern auch an Bratwürsten und behaupten, dann spürten sie HEIMAT. Vor allem rein und unbefleckt soll sie sein, von ihren Männern beschützt und verteidigt.

Im Namen von Idyll, Harmonie, Tradition, Brauchtum, Familie und weiterer Höllen wird gegen die Fremden und das Fremde zu Felde gezogen. Was man bereits ohne Meinungsforschung erkennen konnte, wurde mittlerweile auch empirisch belegt: Je mehr Heimatliebe, desto ausgeprägter die rassistische Gesinnung."

Von und mit Thomas Ebermann und Thorsten Mense, Künstlerische Mitarbeit: Florian Thamer und Peter Bremme

+++ der Eintritt ist frei, Reservierungen sind nicht möglich +++


Zurück zur Liste

Das allgemeine Programm der Heinrich-Böll-Stiftung (Bund) in Berlin finden sie unter www.boell.de.