Logo Heinrich Böll Stiftung Rheinland-Pfalz

Urheber: wollyvonwolleroy (CC0 1.0) Dieses Bild steht unter einer Creative Commons Lizenz.


Die HBS RLP bietet, in Kooperation mit ihren Mitgliedsinitiativen Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themen und mit verschiedenen Ausrichtungen an. Im Folgenden finden Sie einen Terminkalender mit  Hinweisen zu den einzelnen Veranstaltungen.

In der Terminsuche können Sie nach aktuellen Veranstaltungen suchen.

 

Zurück zur Liste

2. Mainzer Architekturquartett

Termin 25.06.2019 (Thu)
Uhrzeit Beginn 19:30 Uhr
Veranstaltungsort Zentrum Baukultur im Brückenturm, Rheinstraße 55, 55116 Mainz
Veranstalter HBS RLP
Teilnahmegebühr
Beschreibung

Die Kammergruppe Mainz / Landkreis Mainz-Bingen der Architektenkammer Rheinland-Pfalz und die hbs RLP laden zum „2. Mainzer Architekturquartett“ ein. Das BAUHAUS wird anlässlich seines 100-jährigen Jubiläums Thema sein. Heute changiert es zwischen Heroe und Dämon. In diesem Spannungsfeld werden die Experten des Architekturquartetts anhand von zwei zeitgenössischen Bauten und einem historischen Gebäude, kontrovers diskutieren: das Schwarze und Weiße Haus von HGA Henning Grahn Architektur, das Haus Hille-Heijnen von Hille Architekten und das im Sinne des Neuen Bauens errichtete, ehemalige Telegraphenamt am Münsterplatz.

Es diskutieren:

  • Prof. Yvonne Fehling, Hochschule Kaiserslautern
  • Van Bo Le-Mentzel, Architekt und Gründer Tiny House Foundation, Berlin
  • Grit Weber, Stellvertr. Direktorin ‚Museum Angewandte Kunst‘, Frankfurt am Main
  • Prof. Gernot Weckherlin, btu Cottbus-Senftenberg

Im Anschluss gibt es Gelegenheit für Gespräche bei Brezeln und Getränken.


Zurück zur Liste

Das allgemeine Programm der Heinrich-Böll-Stiftung (Bund) in Berlin finden sie unter www.boell.de.