Logo Heinrich Böll Stiftung Rheinland-Pfalz

Urheber: wollyvonwolleroy (CC0 1.0) Dieses Bild steht unter einer Creative Commons Lizenz.


Die HBS RLP bietet, in Kooperation mit ihren Mitgliedsinitiativen Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themen und mit verschiedenen Ausrichtungen an. Im Folgenden finden Sie einen Terminkalender mit  Hinweisen zu den einzelnen Veranstaltungen.

In der Terminsuche können Sie nach aktuellen Veranstaltungen suchen.

 

Zurück zur Liste

Cradle to Cradle - Alle Dinge neu vom Ende her denken

Termin 21.03.2019 (Thu)
Uhrzeit Beginn 20:00 Uhr
Veranstaltungsort UNIKUM Regionalladen, Bahnhofstr. 26, 57610 Altenkirchen
Veranstalter HBS RLP
Haus Felsenkeller
Teilnahmegebühr
Beschreibung

Cradle to Cradle oder auch kurz C2C – dahinter verbirgt sich der Ansatz, schon in der Entwicklung von Gebrauchsgütern, Produkte so zu entwickeln und sie von Anfang an so zu designen, dass gesunde Materialien in technischen oder biologischen Kreisläufen wieder genutzt werden können. Namhafte Akteur*innen unter anderem aus den Bereichen Bau und Architektur, Kunststoffe, Verpackungen, ökologische Landwirtschaft  sowie aus dem diesjährigen Schwerpunktthema Fashion und Textil diskutierten bei dem 5. Kongress in Lüneburg über C2C als Innovationsmotor und als ressourcenschonende und müllentlastete Zukunft.
Der Cradle to Cradle e.V. macht sich zur Aufgabe, diese Denkschule in die Mitte der Gesellschaft zu bringen. Denn die enormen Herausforderungen von heute und morgen lassen sich nur mit einem kulturellen und gesellschaftlichen Wandel lösen.
Die Regionalgruppe Köln wird in der Veranstaltung lineare und zirkuläre Wertschöpfung gegenüberstellen, die C2C-Denkschule und das C2C-Designkonzept vermitteln und Beispiele aus der Praxis vorstellen.

Do. 21.03. um 20 Uhr im   Unikum     Kostenbeteiligung 5,00€       Kooperation mit HBS RLP

 


Zurück zur Liste

Das allgemeine Programm der Heinrich-Böll-Stiftung (Bund) in Berlin finden sie unter www.boell.de.