Logo Heinrich Böll Stiftung Rheinland-Pfalz

Urheber: wollyvonwolleroy (CC0 1.0) Dieses Bild steht unter einer Creative Commons Lizenz.


Die HBS RLP bietet, in Kooperation mit ihren Mitgliedsinitiativen Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themen und mit verschiedenen Ausrichtungen an. Im Folgenden finden Sie einen Terminkalender mit  Hinweisen zu den einzelnen Veranstaltungen.

In der Terminsuche können Sie nach aktuellen Veranstaltungen suchen.

 

Zurück zur Liste

Das bedingungslose Grundeinkommen: Utopie oder doch Zukunft?

Termin 24.05.2018 (Thu)
Uhrzeit Beginn 19:00 Uhr
Veranstaltungsort Heinrich Böll Stiftung RLP, Walpodenstraße 10, 55116 Mainz
Veranstalter HBS RLP
Teilnahmegebühr
Beschreibung

Das bedingungslose Grundeinkommen bedeutet Geld für alle – als Grundrecht ohne Gegenleistung! Visionäres Reformprojekt, neoliberale Axt an den Wurzeln des Sozialstaates oder sozialromantische linke Utopie?


Seit vielen Jahren gibt es eine Diskussion um ein Bedingungsloses Grundeinkommen, zum Teil von namhaften Persönlichkeiten vertreten. Sogar führende Manager in der Wirtschaft äußerten sich kürzlich positiv dazu, angesichts der digitalen Entwicklung und ihren Folgen für die Arbeitswelt. In Finnland läuft seit geraumer Zeit ein Pilotprojekt, dessen erste Ergebnisse bald zu erwarten sind -  die kanadische Provinz Ontario plant ebenfalls eines. In Kenia finanziert eine US amerikanische Wohlfahrtsorganisation eine Feldstudie, und die Schweiz stimmte im Frühjahr 2016 sogar darüber ab, ob ein Bedingungsloses Grundeinkommen eingeführt werden soll. Zwar entschied sich die Mehrheit dagegen aber die Debatten gehen weiter. Auch in deutschen Wahlprogrammen ist das Bedingungslose Grundeinkommen neuerdings zu finden und in den Koalitionsvereinbarungen in Schleswig Holstein wurde ebenfalls ein Feldversuch verankert.


Was also hat es auf sich mit dem bedingungslosen Grundeinkommen? Welche Formen gibt es oder sind vorstellbar? Welche Auswirkungen hat dies auf die Arbeitswelt?
An diesem Abend wird uns Ronald Blaschke vom Netzwerk Grundeinkommen, über die Entstehung und Entwicklung der Initiative Grundeinkommen berichten – über philosophische Zusammenhänge, arbeitstechnische und persönliche Auswirkungen, über die Finanzierbarkeit und den heutigen Stand.


Zurück zur Liste

Das allgemeine Programm der Heinrich-Böll-Stiftung (Bund) in Berlin finden sie unter www.boell.de.