Logo Heinrich Böll Stiftung Rheinland-Pfalz

Urheber: wollyvonwolleroy (CC0 1.0) Dieses Bild steht unter einer Creative Commons Lizenz.


Die HBS RLP bietet, in Kooperation mit ihren Mitgliedsinitiativen Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themen und mit verschiedenen Ausrichtungen an. Im Folgenden finden Sie einen Terminkalender mit  Hinweisen zu den einzelnen Veranstaltungen.

In der Terminsuche können Sie nach aktuellen Veranstaltungen suchen.

 

Zurück zur Liste

Stadt, Land, Slam - Ein Slam rund ums Thema Stadtentwicklung

Termin 19.09.2019 (Thu)
Uhrzeit Beginn 19:00 Uhr
Veranstaltungsort Zentrum Baukultur im Brückenturm, Rheinstraße 55, 55116 Mainz
Veranstalter HBS RLP
Teilnahmegebühr
Beschreibung

Die Heinrich Böll Stiftung und die Kammergruppe Mainz Bingen der Architektenkammer RLP laden zum ersten "Stadt, Land, Slam" am 19.September im Zentrum Baukultur im Brückenturm Mainz.

Seit der industriellen Revolution ist der urbane Raum ein Spannungsfeld verschiedenster Anforderungen – Mobilität, Wohnraum, Lebensqualität und Arbeitsstätten müssen für mehrere tausend Menschen geplant, organisiert und gebaut werden. Dabei stand je her die Frage: Wie sollen bzw. wollen Menschen gemeinsam in den nächsten Jahren im urbanen Spannungsraum leben?
An der Frage hat sich nichts bis in die heutige Zeit nichts geändert, nur die Anforderungen sind komplexer geworden. Die Veranstaltung „Stadt Land Slam“ möchte dabei verschiedene Angebote vorstellen wie aktuelle Problematiken schnell, effizient und sowohl kurz- als auch langfristig gelöst werden könnten. Das Besondere dabei: Anstelle einzelner fachspezifischen Vorträge wird jede*r Vortragende einen kurzen Slam halten – eine zehn minütige und unterhaltsame Präsentation der eigenen Arbeit und der eigenen Vision von Stadt. So werden komplexe, interdisziplinäre Probleme und ihre Lösungen unterhaltsam, spannend und für alle verständlich dargelegt.


Slammer*innen/Themen:

Dipl. Ing. (FH) Innenarchitektur Nadine Kümmel | Nadine Kümmel Design (Nachhaltigkeit und Design)
Prof. Dr. Heiner Monheim (Moderne Mobilität im urbanen Raum)
Dipl.-Ing. Timm Helbach | Architekt (Die Identität der Stadt)
Angefragt (Gender und Diversity in der Stadtlanung)

Wann: 19. September, 19:00 Uhr
Wo: Zentrum Baukultur im Brückenturm Mainz

Eintritt frei!
 


Zurück zur Liste

Das allgemeine Programm der Heinrich-Böll-Stiftung (Bund) in Berlin finden sie unter www.boell.de.