Logo Heinrich Böll Stiftung Rheinland-Pfalz
©wollyvonwolleroy - pixabay.com

Urheber: wollyvonwolleroy (CC0 1.0) Dieses Bild steht unter einer Creative Commons Lizenz.


Die HBS RLP bietet, in Kooperation mit ihren Mitgliedsinitiativen Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themen und mit verschiedenen Ausrichtungen an. Im Folgenden finden Sie einen Terminkalender mit  Hinweisen zu den einzelnen Veranstaltungen.

In der Terminsuche können Sie nach aktuellen Veranstaltungen suchen.

 

 

Zurück zur Liste

100 Jahre Böll: Dialogische Lesung aus der neuen Böll-Biografie

Termin 26.10.2017 (Do)
Uhrzeit Beginn 19:00
Veranstaltungsort Lomo-Bar, Am Ballplatz 2, 55116 Mainz
Veranstalter HBS RLP
Teilnahmegebühr
Beschreibung

Zur Frankfurter Buchmesse wird die neue Biographie zu Heinrich Böll veröffentlicht. Unter dem Titel „Eigensinn. Heinrich Böll 1917-1985“ wird eine neue Sicht auf die Ursprünge und Erscheinungsformen von Bölls Widerstand und Widerständigkeit gegenüber gesellschaftlichen Entwicklungen und ideologischen Vorgaben geboten. Anders als die bisher veröffentlichten Biographien, die vornehmlich auf die Darlegung der religiösen und moralischen Position Bölls konzentrierten Rezeption abhoben, wird hier auf die Entwicklung eines für Bölls Verständnis von Literatur und Wirklichkeit charakteristischen Eigensinns gelenkt.

Der Autor der Biographie Dr. Jochen Schubert und die Leiterin des Heinrich-Böll-Archivs Dr. Gabriele Ewenz werden an ausgewählten Texten von Heinrich Böll die wichtigsten Thesen der Biographie erläutern.


Zurück zur Liste

Das allgemeine Programm der Heinrich-Böll-Stiftung (Bund) in Berlin finden sie unter www.boell.de.